[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: automatisch maillesen
From: Schmieja Andreas
Date: 6 Aug 1998 12:10:13 -0000


>>
>>Christian Brandt wrote:
>>> 
>>>  vacation ist glaube ich ein guter Anhaltspunkt.
>>Unter Vacation finde ich nichts :-(

    [...]

Ich habe mir vor einiger Zeit (ich glaub von ftp.leo.org) den Sourcecode
von elm geholt und selbst compiliert.   
Da waren dann auch "vacation"   und "filter" dabei.

Mit dem Programm "filter" kann man nach verschiedenen Headers die 
Mails unterschiedlich behandeln  ( weitersenden, in Datei speichern,
in ein Programm hineinpipen, loeschen ... )  
Meine Rules-Datei hat mittlerweile schon 47 Sortierregeln :-)

Das Programm "vacation" laesst sich eine Mail in sich hineinpipen 
und sendet an den Absender der Mail eine vom Benutzer festgelegte 
Nachricht zurueck.  Das besondere:  Eine kleine Datenbank der 
Absenderadressen wird mitgefuehrt, so dass innerhalb einer bestimmten
Zeit nur einmal eine Antwort zurueckgeschickt wird.  Das verhindert
praktischerweise auch Ping-Pong-Effekte. 

	Andreas
---------------------------------------------------------------------------
Andreas Schmieja                   andreas.schmieja@
System-/Netzadministration
Flughafen Muenchen GmbH
Postfach 23 17 55                  Telefon: ++49 +89 975 32324
85326 Muenchen                     Telefax: ++49 +89 975 32306