[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: Multi Display
From: Claas
Date: 19 Aug 1998 00:41:05 -0000


Da ich noch hauptsächlich unter NT arbeite und dort die Productiva als
Hauptkarte einsetzen möchte (vga enabled) genauso wie unter DOS, wäre ein
Tool praktisch das von der einen auf die andere Karte schaltet.
Danke für die Hilfe.

mfg

Claas


Betreff: Re: Multi Display


>Claas wrote:
>> ist Linux Multi display fähig ?
>
> Das Standard-Linux auf der ix86 Plattform nicht.
> Mit GGI oder fbcon ist Linux multiheadfaehig.
> GGI (www.ggi-project.org) ist noch stark in Entwicklung,
> es ist aber bereits moeglich z.B. 2 Matrox Milleniums oder etwa
> eine alte Hercules-Karte und eine VGA-Karte parallel laufen zu lassen.
> fbcon war bis jetzt nur auf nicht-ix86 anzutreffen, wird aber ab
> Linux 2.2 im Standard Linux Kernel sein, wo es mit GGI verschmelzen wird.
>
>> Ich möchte eine Matrox Millenium und eine Matrox Produktiva G100
>> einsetzen.
>
> Fuer die Produktiva gibt's AFAIK noch keinen GGI treiber.
>
>> Falls nicht, ist es nur eine Karte von zu benutzen
>> die andere aber im Rechner zu lassen ?
>
> Es darf nur auf einer dieser Karten der VGA-Chip aktiv sein,
> da es sonst Konflikte gaebe.
> Das laesst sich AFAIK ueber Jumper regeln.
>
>--
>Thomas Tanner -----------------------------
>email: tanner@gmx.de tanner@ggi-project.org
>web:   http://home.pages.de/~tanner
>GGI:   http://www.ggi-project.org
>
>