[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: News from Bill Gates ! (fwd)
From: Spiess
Date: 20 Aug 1998 20:35:26 -0000


>
> Bei einer Computermesse letztens (auf der ComDex) hat Bill Gates die
> Computerindustrie mit der Auto-Industrie verglichen und das folgende
> Statement gemacht: "Wenn General Motors (GM) mit der Technologie
> so mitgehalten hätte wie die Computer Industrie, dann würden wir
> heute alle 25-Dollar-Autos fahren, die 1000 Meilen pro Gallone Sprit
> fahren würden."
>  
> Als Antwort darauf veröffentlichte General Motors (von Mr. Welch
> selbst) eine Presse-Erklärung mit folgendem Inhalt:
>  
>  =-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
>  
> Wenn General Motors eine Technologie wie Microsoft entwickelt hätte,
> dann würden wir heute alle Autos mit folgenden Eigenschaften fahren:
>
> 1. Ihr Auto würde ohne erkennbaren Grund zweimal am Tag einen
> Unfall haben.
>
> 2. Jedesmal, wenn die Linien auf der Straße neu gezeichnet werden
> würden, müßte man ein neues Auto kaufen.
>
> 3. Gelegentlich würde ein Auto ohne erkennbaren Grund auf der
> Autobahn einfach ausgehen und man würde das einfach akzeptieren,
> neu starten und weiterfahren.
>  
> 4. Wenn man bestimmte Manöver durchführt, wie z.B. eine Linkskurve,
> würde das Auto einfach ausgehen und sich weigern, neu zu starten.
> Man müßte dann den Motor erneut installieren.
>  
> 5. Man kann nur alleine in dem Auto sitzen, es sei denn, man kauft
> "Car95" oder "CarNT". Aber dann müßte man jeden Sitz einzeln
> bezahlen.
>  
> 6. Macintosh würde Autos herstellen, die mit Sonnenenergie fahren,
> zuverlässig laufen, fünfmal so schnell und zweimal so leicht zu
> fahren sind, aber sie laufen nur auf 5% der Straßen.
>  
> 7. Die rl-Kontroll-Leuchte, die Warnlampen für Temperatur und
> Batterie würden durch eine "Genereller Auto-Fehler" Warnlampe
> ersetzt.
>  
> 8. Neue Sitze würden erfordern, daß alle die selbe Gesäß-Größe
> haben.
>  
> 9. Das Airbag-System würde fragen "Sind sie sicher?" bevor es
> auslöst.
>  
> 10. Gelegentlich würde das Auto Sie ohne jeden erkennbaren Grund
> aussperren. Sie können nur wieder mit einem Trick aufschließen,
> und zwar müßte man gleichzeitig den Türgriff ziehen, den
> Schlüssel drehen und mit einer Hand an die Radioantenne fassen.
>
> 11. General Motors würde Sie zwingen, mit jedem Auto einen Deluxe
> Kartensatz der Firma Rand McNally (seit neuestem eine GM Tochter)
> mit zu kaufen, auch wenn Sie diesen Kartensatz nicht brauchen oder
> möchten. Wenn Sie diese Option nicht wahrnehmen, würde das Auto
> sofort 50% langsamer werden. Darüberhinaus würde GM
> deswegen ein Ziel von Untersuchungen der Justiz.
>  
> 12. Immer dann, wenn ein neues Auto von GM vorgestellt werden würde,
> müßten alle Autofahrer das Autofahren neu erlernen, weil keiner
> der Bedien-Hebel genau so funktionieren würde, wie in den alten
> Autos.
>  
> 13. Man müßte den "Start"-Knopf drücken, um den Motor auszuschalten.
>
> MfG
> Klaus M. Tromer