[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: AW: ascii wert numerisch an sed
From: Oliver Neukum
Date: 13 Aug 1999 09:04:53 -0000



On Fri, 13 Aug 1999, Ralf Draeger wrote:

> Christian Brandt wrote:
> > 
> > Hans-Christian.Mai.Extern@HypoVereinsbank.DE wrote:
> > 
> > > > Es gibt heutzutage kaum noch sinnvolle Gründe, etwas *NICHT* in Perl zu
> > > > schreiben!
> > >         [Mai, Hans-Christian]  Doch wenn ich kompatibel zu anderen Systemen
> > > bleiben möchte die nicht Perl anbei haben.
> > 
> >  Was fuer ein System soll das sein, AmigaOS1.1, HP-UX1.2 oder DOS2.11?
> > 
> >  Im Ernst, heute liegt perl sicher schon auf 10% aller Windowsrechner,
> > BSD und Linux kommen ohne sowieso nicht aus und Solaris und Irix sind
> > ohne Perl auch gehandicappt.
> > 
> Juhu!
> 
> Vielleicht solltest Du mal bei comp.unix.shell reinschauen, da streiten Sie sich
> schon, ob ksh auf allen Systemen als vorhanden angesehen werden kann.
> Im Ernst, ich bezweifle, dass Du Perl auch nur auf einem Prozent der 
> Windoofkisten findest, und wenn ich Installationsscripte schreibe beschraenke
> ich mich unter Unix auf sh und wen noetig make (sogar das gibt´s nicht ueberall,
> Solaris hats z.B. in der std. Installation nicht mit dabei).
> IMHO ist es vom Benutzer recht viel verlangt, wenn Du sagst "Ohne Perl is nich"
> nur um drei Dateien durch die Gegend zu schaufeln. Eine sinnvolle Kombination
> aus sh, awk, sed, ... ist fast genauso schnell (und manchmal sogar schneller)
> und mit Sicherheit auf nahezu jeder Unixkiste ausfuehrbar, wenn man mal von
> kranken Sinix undd AIX - Installationen absieht.
> 
> Bis denne, Ralf.
> -- 
> Ralf Draeger ralf.draeger@intraplan.de		
> - Intraplan Consult Gmbh     Orleansplatz 5a  81667 Muenchen    +49 89 45911-0 -
> 
> In vino alkoholitas.                Captain Kirk, meet my father. He's Dad, Jim.
> 
Nun, wenn ich etwas dazu sagen darf, ich habe das Problem jetzt in C
geloest. Das mag zwar overkill sein, ist aber schnell und laeuft auf
allem, dass POSIX ist ;-)

Oliver Neukum