[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: AW: RedHat 6.0 System: Kernel-2.2.5 gescheit booten
From: Hansmair Ulrich
Date: 19 Oct 1999 08:59:00 -0000


hi jochen,

ich hatte auch so ein problem. grund: beim kompilieren des neuen kernels habe ich vor "make modules_install" vergessen die origianl module zu sichern (mv /lib/modules/2.2.5 /lib/modules/2.2.5-orig). damit hat der make die neuen module einfach drübergeschrieben. bei mir war das unreparabel.

könnte irgendein WISSENDER mal ein paar sätze zu diesem thema sagen. bitte etwas in die tiefe gehen mit dependencies, unresolved dependecies, einspringpunkte für den kernel etc.

uli
> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von:	Jochen Schnapka [SMTP:Jochen_Schnapka@genua.de]
> Gesendet am:	Montag, 18. Oktober 1999 19:20
> An:	linux-ug@leo.org
> Betreff:	RedHat 6.0 System: Kernel-2.2.5 gescheit booten
> 
> Hi,
> 
> folgende Merkwürdigkeit:
> 
> Ist-Zustand:
> Basissystem RedHat 6.0
> Kernel 2.2.5 läuft zur Zeit in der RedHat-Urform. Das System
> verfügt über eine HP-Raid-Controller (AMI Megaraid), der einen
> SCSI-Adapter enthält. Der wird auch unterstützt, muss aber zur Zeit
> über initrd zum Kernel dazugeladen werden, bevor dann die SCSI-Platten
> gemountet werden können und das System komplett hochfährt.
> 
> Soll-Zustand:
> neuer Kernel mit festem SCSI-Treiber, der Rest über Module. 
> Der bootet auch schon, allerdings bleibt das System ad infinitum
> stehen mit der Meldung 
> 'finding module dependencies...'
> also irgendwo kurz nach init oder rc.
> 
> Die Module sind an sich da, ich hab auch depmod gemacht (allerdings
> mit Ur-Kernel und da bekomm ich unresolved symbols) und es gibt eine
> modules.dep in /lib/modules/2.2.5.../
> 
> Was passiert dort, wieso gibts kein timeout, so dass das System fertig
> hochfährt. 
> In der conf.modules ist nur noch eine Zeile drin, die die
> Netzwerkkarte lädt.
> 
> Später soll ein 2.2.12 gebaut werden, weil die Kiste etwa 1GB RAM
> besitzt. Da möcht ich dann dies Problem zumindest gelöst wissen.
> 
> Irgendwelche hints? 
> 
> ~~~:-Jochen
> 
>