[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: AW: wieviel Speicher vertraegt Kernel
From: Wolfgang Fink
Date: 21 Oct 1999 08:37:36 -0000


Wie oft soll ich den Sch... jetzt noch lesen ??
Gebt endlich RUHE hier...

Wolfgang 
--

Wolfgang Fink				http://www.wfink.de 
System-Administration bei Class	http://www.class.de 
Member of Team-StarOffice		http://www.teamstaroffice.org 
Tel.: 08151-991-261			Fax: 08151-991-259 


> DIESE MAIL IST UNERWÜNSCHT!!


> Nach etlichen vergeblichen Versuchen mich aus der Liste streichen zu 
lassen
> (mittels Mail an linux-ug-unsubscribe@leo.org) muß ich jetzt leider so
> reagieren. Mir macht diese Belästigung auch keinen Spaß sondern 
Arbeit. Aber
> wenn sonst nichts mehr hilft muß es eben sein.

> Bedanken möchte ich mich hier aber auch gleich bei Roland Wundrig, der 
auch
> schon versucht hat ein unsubscribe bei der Liste für mich zu 
veranlassen.
> Leider hatte er genau so wenig Erfolg wie ich.

>       Also beschwert Euch fleißig bei der Mailingliste damit Ihr diese
> Mails von mir nicht mehr bekommt. Beschwerden bei mir erzeugen nur 
eine
> Kopie dieser Mail ohne das ich Eure überhaupt zu Gesicht bekomme.

>       Mit freundlichen Grüßen
>                       Christian
> > -----Ursprüngliche Nachricht-----
> > Von:        Stefan Rutzinger 
[SMTP:Stefan_Rutzinger@Physik.TU-Muenchen.DE]
> > Gesendet am:        Donnerstag, 21. Oktober 1999 09:00
> > An: Jochen Schnapka
> > Cc: bolug@uni-bonn.de; linux-ug@leo.org
> > Betreff:    Re: wieviel Speicher vertraegt Kernel
> >
> > Hi,
> >
> > Kernel 2.2.10 macht bis 1GB
> >
> > MfG
> >
> >    S t e f a n
> > --
> > *---------------------------------------*
> > |rutzi@physik.tu-muenchen.de            |
> > |Stefan Rutzinger, Druckreferent FS MPI |
> > |Osterfeldstrasse 4, 85737 Ismaning     |
> > |Telefon 089/96201863                   |
> > *---------------------------------------*
> >
> >
> > On Wed, 20 Oct 1999, Jochen Schnapka wrote:
> >
> > > Hi
> > >
> > > Wieviel Speicher genau verkaftet Linux < 2.2.12 ohne den Bigmem-Patch.
> > > Ich hatte kuerzlich Boot-Probleme mit 1GB Hauptspeicher, ohne 
mem-Option
> > > gings nicht.
> > > Brauch ich den 2.2.12 fuer 1GB oder nur wenn ich deutlich drueber 
will?
> > > (wie in der iX am Beispiel 2 oder 4GB beschrieben)
> > >
> > > Danke, Jochen
> > >