[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Probleme mit dem gcc
From: Bernhard Bock
Date: 28 Oct 1999 11:24:47 -0000


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Hallo!

Ich habe eine SuSE 6.2, mit installiertem (per yast) gcc Version 2.7.2.3.
Dann habe ich noch ein C++-Programm (Hallo Welt) in der Datei prog-1.cpp.

Wenn ich versuche, das Teil zu kompilieren (definitiv kein Fehler im
Quellcode, ich habs auf anderen Systemen getestet), bekomme ich folgende
Meldung:

prog-1.cpp: file not recognized: File Format not recognized

Das Source-File ist ASCII, mit'm vi getippt (keine DOS Zeilenumbrüche). Ich
hab auch schon die Option -x des gcc getestet (bedeutet Programmiersprache
angeben). Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.

Ach ja, noch was: Ich hab versucht, andere Sachen zu kompilieren. Da hab ich
noch Sourcen zu qt gefunden, bei denen krieg ich die gleiche Fehlermeldung,
wenn ich ein einzelnes cpp-file kompilieren will. Einen neuen Kernel kann
ich aber problemlos übersetzen.

Servus
Bernhard
______________________________
 ___
| _ ) ___  Bernhard Bock
| _ \| _ )
|___/| _ \ bernhard@bock.nu
     |___/ http://www.bock.nu/


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: PGP 6.5.1i for non-commercial use <http://www.pgpi.com/>

iQA/AwUBOBgjGlkA0JAGa86bEQICTwCglz3nmneoxqMk/dbtDPr0fRgSjosAnj8F
Wah4vM3TFffPqKr+uqbdz75M
=uOSn
-----END PGP SIGNATURE-----