[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: Variable exportieren
From: Klaus Gregorski
Date: 6 Dec 1999 14:48:30 -0000


Hallo,
>
>Das ist auch gut so, sonst waer´s nicht Unix. Dein Programm wird in einer
>Subshell ausgefuehrt, deren Environment Du veraenderst, der Vaterprozess,
also
>die Shell, von der Du Dein Programm aus aufrufst, kriegt davon Gottseidank
>nichts mit.

und ich hab gelesen es waere genau anders rum.
Wenn ich NICHT will, dass die Variablen der Shell veraendert werden, starte
ich die Progs explizit in einer Subshell indem ich das Kommando klammere
"(ls -l /bin)".
Steht so zumindest in zwei meiner Buecher, oder zumindest verstehe ich es
so.
Praktisch ist dem aber wohl nicht so.

>Anm.: Deshalb funktioniert auch ein Script Marke "cd /X/Y" nicht, da nur
die
>PWD-Variable des Tochterprozesses geaendert wird.


Gruesse
Klaus