[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Random Cookies, war Re: Konsole umbiegen
From: Harald Milz
Date: 24 Dec 1999 08:32:13 -0000


On Thu, Dec 23, 1999 at 10:10:48PM +0100, exxs - matevz sernc wrote:
> Hallo
> 
> sag mal, wo hast du eigentlich all diese Sprüche für deinen Footer her, und mit welchem Programm schaffst du es dass Sie per "random" eingefügt werden. 
> 
> Schatut nämlich echt cool aus. :) 

Oh, ganz einfach. 

Erst mal das Paket fortune (ich benutze allerdings das alte cookie
und einen kleinen Perl-Wrapper, der die Sprüche auf 4 Zeilen begrenzt)
installieren. Dann in .muttrc schreiben:

set signature="/home/hm/bin/cookie -s|"

und in ~/.tin/tinrc:

default_sigfile=!/home/hm/bin/cookie -s

~/bin/cookie ist:

---------------------------------- snip ----------------------------------

#!/usr/bin/perl

require "getopts.pl";
&Getopts ("sd");

undef $/;

open (SIG,"/home/hm/.sig.real") || die "No sig";
$realsig = <SIG>;
close(SIG);

if ($opt_s) {
        open (S, ">&STDOUT");
} else {
        open(S,">.Sig") || die "No sig pipe: $!";
}
do {
        open(NS,"/usr/local/bin/cookie |") || die "No cookie: $!";
        $cookie = <NS>;
        @coo = split(/\n/,$cookie);
        close(NS);
} while $#coo > 5;
# print $realsig, "\n";
print S $realsig;
print S $cookie;
print $cookie if ($opt_d);
close S;

---------------------------------- snip ----------------------------------

Da kann man auch fortune statt cookie aufrufen. /home/hm/.sig.real ist bei
mir leer, aber da kann man auch einen "konstanten" Teil eintragen. 

Ich CC'e das mal an die Liste, ist vielleicht von allg. Interesse. Mein
cookie-File habe ich mal irgendwoher bezogen. Ich glaube Matthias Urlichs
hat mir das mal geschickt - dieser Wrapper stammt ursprünglich auch 
von ihm, allerdings in Zusammenhang mit einer named pipe, weil elm und
tin früher kein externes Programm aufrufen konnten. Und über die Jahre
mit all den Köstlichkeiten, die so übers Netz kommen, erweitert.

Übrigens fehlt bei den Steigerungsformen unten noch "Marketing". SCNR... 

-- 
There are three kinds of lies: Lies, Damn Lies, and Statistics.
		-- Disraeli