[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: Login-Blockade an der Konsole wieder weg
From: Christian Stieber
Date: 1 Mar 2000 10:32:39 -0000


On Tue, Feb 29, 2000 at 09:25:30PM +0000, Jens Gehrlein wrote:

> Ich habe aber noch ein anderes kleines Problemchen in punkto
> Programmieren in C:
> Weiß jemand, wie man mit printf oder cout eine Ausgabe im Terminal oder
> auf der Konsole zaubert? Irgendwas geht da wieder nicht.

printf() und cout gehen auf die Standard-Ausgabe; das ist im allgemeinen
das "Terminal" in dem das Programm gestartet wurde. Wenn das nicht
gewünscht ist kann man beim Programmaufruf die Standard-Ausgabe umleiten.

Wenn man vorneherein in eine andere Datei schreiben will sollte man einen
entsprechenden Stream selber öffnen, und dann entsprechend mit fprintf()
(in C++ ändert sich nichts, nur daß anstelle von cout eben der "richtige"
Stream benutzt wird) beschreiben.

Christian