[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: Display Umleitung mit EXPORT DISPLAY= ...
From: Luca Ingianni
Date: 17 Mar 2000 21:17:26 -0000


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----

On Fri, 17 Mar 2000, you wrote:
>>(Suse 6.2)
>
>hallo,
>ist es möglich nachdem (!) ein Programm gestartet wurde (zb netscape) 
>mit eingabe export DISPLAY=host:server.bildschirm dem programm
>mitzuteilen seine ausgaben auf den neuen server umzulenken ???

Nicht direkt, wie Christian ausgeführt hat. Es gibt aber ein Programm namens
VNC für Linux und Windoof, das derartiges leistet. Nämlich kann man damit quasi
einen Bildschirm übers Netz verschicken, auch zuwischen Betriebssystemen. Also
z.B. auf der Linux-Kiste läuft ein Server dafür, und auf einer NT-Kiste der
Client. Der Client schickt alle Tastendrücke, Klicks usw. an den Server, der
dafür die grafische Ausgabe zurücküberträgt. Das ganze ist stateless, d.h. man
kann zwischendrin den client beenden, Rechner (und Betriebssystem) wechseln und
den client wieder aufmachen, und der Server zeigt genau das selbe wie vorher.
Witzige Sache.
Die Lösung ist zugegebener Weise nicht gerade ein Wunder an Eleganz, hat aber
den Vorteil, innerhalb von 5 Minuten zu funktionieren. VNC ist z.B. bei SuSE
als Linux- und Windows-Version dabei.

have fun,
	Luca Ingianni

>mfg g. schöbel

--
you can get my PGP public key from
http://members.xoom.com/luca_i/luca.pgp
or via e-mail


-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: PGPfreeware 5.0i for non-commercial use
MessageID: W3+XyQ6pxAne+3r6YNaODzAlgeNKjGlN

iQDRAwUAONKgYhT85SSQ+/GVAQFIWgXbBZNxbqI12N6O0PSuPzQ/paqXu5Mvq9OQ
XH9vYZMRhPYg5OOcLlDbHSh3haN6Ith0oEswu8t/jw3LNPuFh/tJBL7zIPxKJQfW
qtTsOD3nPpMpIxO/Rpj+C9mX6bf+A7poCrR9qlHF6Pm9YfSzBAyuIOf+L4fxQJ09
eeZKg4dr52UVvUEH7Go0L79/SZR0DFuYsv4wmPajTBveMf7PbNvYECrfHQ3RmBWs
oJy48o5bXLm3N589C2SjGg8P2vU=
=BhY2
-----END PGP SIGNATURE-----