[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: RE: firewall-installation
From: Bernd Waibel
Date: 3 Apr 2000 09:34:23 -0000



| -----Original Message-----
| From: redjoker [mailto:redjoker@gmx.net]
| Sent: Saturday, April 01, 2000 4:14 AM
| To: linux-ug@leo.org
| Subject: firewall-installation
|
|
| Tag (oder Nacht) alle, die jetzt noch wach sind !
|
| Ich bin gerade am installieren einer Firewall
| Ich werde hier von RedHat gefragt welche Dienste beim hochfahren
| gestartet werden sollen. Von einigen weiß ich sogar was sie machen aber
| was brauch ich wirklich ?!
|
| was macht oder ist z.B. folgendes :
|


Hallo,
das sind die Daemonen Deines Systems. Hilfe dazu bekommst Du im allgemeinen
indem Du Dir die man-pages dazu anschaust, also z.B. man apmd

apmd: 	Advanced Power Management Daemon
atd:		At Daemon
gpm:		Maustreiber fuer die Konsole
inet:		InerNet-Daemon
keytable:	Tastaturtreiber und -layout
linuxconf:	Konfiguriert einige Module von Linuxconf fuer den jeweiligen
runlevel
lpd:		Line Printer Daemon
netfs:	Daemon zum dynamischen Einbinden von Netzwerkdateisystemen, z.B. nfs,
coda
network:	allgemeine Netzwerkunterstuetzung
portmap:	Portmapper
random:	Zufallszahlengenerator
routed:	Routing Daemon

|
| und brauche ich das beim start oder nicht ??!

Ob Du die brauchst oder nicht haengt sehr stark davon ab, was Du mit
dem Rechner anstellen willst (am besten die man-pages und HOWTO's mal
durchkaemmen). Die folgenden Daemonen sollten auf RHL auf jedenfall immer
laufen:
	inet
	keytable
	linuxconf
	network
	random

gruss
bernd




|
| Bin für jede noch so kleine Info dankbar !
|
| Mario
|
|
| ------------------------------------------------------------------------
| Hilfe/Befehle				    mailto:linux-ug-help@leo.org
| von der Liste abmelden:
mailto:linux-ug-unsubscribe@leo.org
(menschlicher) Ansprechpartner:		   mailto:linux-ug-owner@leo.org