[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: tcp-connection mit systemmmittel rausschmeissen
From: Hansmair Ulrich
Date: 8 Jan 2001 14:07:25 -0000


hallo liste,

MHPA8Y7C#netstat -a
Aktive Internetverbindungen (Server und stehende Verbindungen)
Proto Recv-Q Send-Q Local Address           Foreign Address         State      
tcp        0      1 MHPA8Y7C.mch.sbs.d:4981 *:*                            CLOSE       
tcp        0      0 *:6010                                 *:*                             LISTEN      
tcp        0      0 MHPA8Y7C.mch.sbs.de:ssh MHPA4QVC:1009      VERBUNDEN   
tcp        0      0 MHPA8Y7C.mch.sb:sapdp50 147.54.157.90:1059   VERBUNDEN
...........

Wie kann ich mit einem Systemkommando eine tcp-Verbindung im Status "VERBUNDEN" rausschmeissen? Wie komme ich auf die PID, die die Verbindung geöffnet hat? Gibt es sowas, dass es den öffnenden Prozess gar nicht mehr gibt, aber die Verbindung trotzdem noch offen ist?

Gruss
Uli