[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: RE: routing frage
From: Meer Michael SBS ITS TNS 23 LAN 5
Date: 9 Jan 2001 14:47:29 -0000


Hallo *,
sicher geht das *behaupte ich jetzt mal ganz frech*!
die Frage ist nur ob Du deinen ersten Rechner (den mit
den 2 Netzwerkkarten) als Router für ein ganz kleines
Netz (Beispielsweise mit einer Subnetzmask von
255.255.255.252 für 2 Rechner oder  255.255.255.248
für 6 Rechner) betreibst oder deinen Rechner als Bridge
(einfacher Switch mit nur 2 Ports) betreibst.

Bei der Idee mit dem Router habe ich mir jetzt aber 
noch keine keine Gedanken gemacht, wie das mit
dem Routing ausschaut (ob der Große Router für das
gesamte Netz auch dieses kleine Netz kennen muß,
und / oder ob dies unter das 
Kapitel "Routenzusammenfassung von Subnetzen" fällt.

Links zu der Thematik:
http://www.linuxdoc.org/HOWTO/Networking-Overview-HOWTO.html
http://www.linuxrouter.org/
http://www.ibiblio.org/mdw/HOWTO/mini/Bridge.html

Ich hoffe die Infos helfen Dir ein wenig.

bis denne
Micha

> -----Original Message-----
> From: Manfred Huber [mailto:Manfred.Huber@ops.de]
> Subject: Re: routing frage
> 
> ebenfalls hallo,
> 
> > hallo *,
> > 
> > hab da ein kleines Problem mit meiner konfiguration:
> > 
> > 2 Rechner, nur eine Dose an der Wand. Um keinen Hub einsetzten zu
> > müssen, hab ich in einem Rechner 2 NICs.
> 
> Ich schließe daraus, Du hast in Wirklichkeit 2 Netze.
> 
> > der erste rechner hat die ip's .1 und .5 der zweite dann die .6
> > gateway ist die .254
> 
> Die beiden NIC's im ersten Rechner sind in 2 getrennten 
> Netzen, deshalb solltest 
> Du auch 2 getrennte Netwerkadressen verwenden (z.B. eth0 in 
> 10.150.0.0 und eth1 
> in 10.150.1.0). Der zweite Rechner befindet sich im zweiten 
> Netz (10.150.1.0) 
> und sollte daraus eine gültige IP erhalten. Die 
> Gatewayadresse des zweiten 
> Rechners ist die zweite IP des ersten Rechners (eth1). Die 
> Gatewayadresse des 
> ersten Rechners ist die 10.150.0.254.
> 
> > irgendwie steh ich da grad auf dem Schlauch - kann mir 
> jemand einen Tip
> > geben?
> > 
> > Gruß Holger
> 
> Manfred
>