[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: sed - ersetzen durch eine Variable
From: Herbert Wengatz
Date: 13 Jan 2005 16:45:12 -0000


Hallo Wilfried,

------ You wrote: ------

> Moin,
>
[..]
> Ich habe schon unzählige Skripte in sh/sed/... geschrieben und nach
> einer Stunde bereut nicht gleich in Perl angefangen zu haben. Sobald es
> mehr als eine Zeile wird, ist Perl (für mich) einfach immer die bessere
> Wahl. Angefangen bei dem nicht vorhanden Debugger für sh/bash/sed/awk/...
>
> ymmv und servus sed ....
>
> Bye
> Wilfried
> P.S.: Herbert, Du hast recht ;-)

:-)))) Na, sag' ich doch immer! ;-))))

Und nachdem ich Recht hab', zahl ich dir auch 'ne Mass!  - Das nächste Mal,
wenn wir uns sehen!

Ciao,

Herbert

PS: Sehen wir uns gleich beim Gentoo-Stammtisch? 8-)

>
> ------------------------------------------------------------------------
> Hilfe/Befehle				    mailto:linux-ug-help@leo.org
> von der Liste abmelden:		     mailto:linux-ug-unsubscribe@leo.org
> (menschlicher) Ansprechpartner:		   mailto:linux-ug-owner@leo.org


------------------------------------------------------------------------
Hilfe/Befehle				    mailto:linux-ug-help@leo.org
von der Liste abmelden:		     mailto:linux-ug-unsubscribe@leo.org
(menschlicher) Ansprechpartner:		   mailto:linux-ug-owner@leo.org