[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: Thunderbird Installation
From: rum_topf
Date: 26 Jan 2005 16:30:08 -0000


ich bin relativ sprachlos, da ich seit Tagen glücklos versuche, Thunderbird auf meiner Suse 9.2 Box zu installieren. Ich habe mir das 1.0-2 rpm Paket heruntergeladen und es mit Yast installiert. Sobald ich aber versuche, es als user zu starten, kriege ich ein "segmentation fault".

Habe schon drei verschiedene rpm Pakete versucht, aber immer das Gleiche.
Und wieso willst du es denn unbedingt installieren? Hol dir ddoch das
gepackte Binary von www.thunderbird-mail.de. Brauchst du nur auszupacken
(egal wohin) und im entstandenen Ordner thunderbird starten.
funktioniert tadellos! Und ist auf deutsch!

Anleitung: su <passwort>
#cd /usr/local
#tar xzf /Pfad/zum/thunderbird-Archiv // (Entpackt das Archiv
nach /usr/local)
#cd /usr/bin
#ln -s /usr/local/thunderbird/thunderbird // (Legt einen symbolischen
link auf thunderbird in /usr/bin an. Effekt: Du kannst thunderbird
bequem in jeder shell oder mit dem schnellstartfenster [alt + F2] nur
mit der Eingabe "thunderbird" starten)


Das funktioniert immer!!!

Hoffe du kriegst das hin.

Grüße

Franz

Hallo Franz, vielen Dank für Deine Mail und die Anleitung - übrigens wusste ich das mit /usr/bin noch nicht - prima.

Bin also Deinen Anweisungen minutiös gefolgt (nun ja, hab nach /opt
installiert, da da auch Firefox liegt). Allerdings ließ mich
Thunderbird nur schön die Mails importieren, ehe es mit einem
segmentation fault wieder abschmierte...

???! Hm.

Schöne Grüße

Ingo


__________________________________________________ Do You Yahoo!? Everything you'll ever need on one web page from News and Sport to Email and Music Charts http://uk.my.yahoo.com


------------------------------------------------------------------------ Hilfe/Befehle mailto:linux-ug-help@leo.org von der Liste abmelden: mailto:linux-ug-unsubscribe@leo.org (menschlicher) Ansprechpartner: mailto:linux-ug-owner@leo.org