[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: CPAN-Install history gesucht
From: uli
Date: 28 Jan 2005 12:28:01 -0000


hi!

google sagt dazu, man solle auf diese seite surfen:

http://www.cpan.org/misc/cpan-faq.html

dort steht, man kann sich ein paket runterladen, das alle moeglichen funktionalitaeten bietet
unter anderem:


<snip:>
â pmall - get all installed modules pmdesc descriptions
</snip>

das paket das dort angeboten wird:

http://language.perl.com/misc/pmtools-1.00.tar.gz

ich hoffe das bringt dir ein wenig was...

regards uli

Gunther Grelczak wrote:

Hai,

wie kann ich eine Liste aller aktuell installierten CPAN-perl Module
bekommen ? Sowas wie bei rpm (rpm -qa) wÃre nicht schlecht.

Das Ganze spielt sich auf einer Suse 9.2 ab. Es sind Perlmodule via
Distri *und* welche via CPAN-Shell installiert worden. Die Paketliste aus der Distri hab ich (via rpm), aber die aus der CPAN-Shell fehlen. Und ich kann nicht mehr rekonstruieren welche ich nachinstalliert hatte.

WÃre toll, wenn Ihr einen Tip fÃr mich hÃttet.



--




\www.gnupg.org
\find public key here: http://www.schinz.de/public.key


------------------------------------------------------------------------ Hilfe/Befehle mailto:linux-ug-help@leo.org von der Liste abmelden: mailto:linux-ug-unsubscribe@leo.org (menschlicher) Ansprechpartner: mailto:linux-ug-owner@leo.org