[Date Prev][Date Next][Thread Prev][Thread Next] [Date Index] [Thread Index]

Subject: Re: Linux auf kleiner Hardware
From: Christian Brandt
Date: 16 Apr 2006 10:13:00 -0000


Eugen Leitl schrieb:

Gegenwaertige flash speicher haben eine zu geringe Anzahl von
r/w Zyklen fuer /tmp oder swap.

Gilt meistens auch für /var (z.B. squid, mailspool, printerqueue etcpp). Also auf RAM- oder NFS-Laufwerk auslagern, meistens reicht wirklich ein einziger Symlink. Und alle anderen Verzeichnisse read-only anmelden, dann lebt der Chip auch recht lange. Das klappt relativ zuverlässig mit etwas Handarbeit mit den meisten aktuellen Distributionen.


Christian Brandt