[Linux-ug] OT: Stecker für CPU-Lüfter

Christian Brandt brandtc at psi5.com
Mo Okt 15 09:55:37 CEST 2007


Christoph Kral schrieb:
> Der 3 bzw. 4-pinnige Stecker wird fachumgangssprachlich als "Molex"-Stecker bezeichnet, bei Lüftern oftmals durch die Endung "ML" gekennzeichnet. Boardbestücker sprechen hier von AWG 24 und TR 64 Anschlüssen.

 Normale Pfostenstecker mit passendem Pinabstand passen übrigens auch,
sind aber nicht verpolungssicher. Sowas hat man vieleicht noch vom
Ausschlachten eines alten Rechners in der Grabbelkiste, häufig findet
man sowas an alten Schlüsselschaltern oder LED-Kabeln.

 Christian Brandt




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-ug