[Linux-ug] apache2 und yast

Bernhard 'Gustl' Bauer gustl at quantec.de
Mo Okt 22 11:37:22 CEST 2007


Hat sich erledigt. Eine Include-Datei hat gefehlt.

Bernhard 'Gustl' Bauer schrieb:
> Hi,
> 
> ich habe letzte Woche openSUSE 10.3 aufgesetzt und den http-Server über 
> yast konfiguriert. Die Webseite ist ein board mit php-Scripten. Heute 
> wollte ich nur ein Subdirectory aus der URL entfernen (mit yast) und 
> plötzlich bietet mir der Browser die PHP-Scripte zum runterladen an.
> 
> Ich vermute das hat was mit Options +ExecCGI für dieses verzeichnis zu 
> tun. Aber bei yast gibt es diese Option nicht und wenn ich das von Hand 
> hinzufüge ändert es auch nichts.
> 
> Bin für jeden Tip dankbar.
> 
> Gustl
> 
> 
> ------------------------------------------------------------------------
> 
> ______________________________________________________________________
> Subscribed to Linux-ug mailing list Linux-ug at psi5.com
> Configuration http://psi5.com/cgi-bin/mailman/listinfo/linux-ug




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-ug