[Linux-ug] An die aktiven Nichtraucher

Alexander Weber web.alexander at web.de
Mi Dez 2 15:29:01 CET 2009


Ich persönlich begrüße es auch, wenn Leute (incl. mir selbst) zum Rauchen raus gehen. Jedoch finde ich es falsch etwas per Gesetz zu erzwingen, was von der Gesellschaft eigentlich nicht gewollt ist.
Jedem Lokalbetreiber steht es frei in seiner Hausordnung festzulegen, ob in seinem Lokal geraucht werden darf oder nicht.
Und wenn sich daraus ergibt, dass die Raucher-Lokale voll sind und die Nichtraucher-Lokale leer bleiben, so sieht man, dass von der Gesellschaft die Raucher-Lokale eben bevorzugt werden.
Also wozu das verbieten, was eine größere Nachfrage hat?
Bezüglich Nichtraucherschutz: Es zwingt keiner einen Nichtraucher in ein Raucherlokal zu gehen. Anstatt irgendwelche Unterschriften zu sammeln wäre es sinnvoller eine Nachfrage nach Nichtraucher-Lokalen zu schaffen, damit die Wirte auf freiwilliger Basis die Nichtraucher-Schilder aufhängen.
___________________________________________________________
Preisknaller: WEB.DE DSL Flatrate für nur 16,99 Euro/mtl.! 
http://produkte.web.de/go/02/




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-ug