[Linux-ug] RfC vom Listenbetreuer

Markus Abt abt at comet.de
Do Dez 3 14:15:44 CET 2009


Christian Brandt schrieb:
[...]
> 1. Ich sehe die Liste als Sammelstelle für Opensource/GPL-Anfragen in
> einer Unioiden Welt, nicht als "Linux-Kernel-Mailingliste". Wenn also
> mal eine Frage zu Hurd kommt dann ist das ok, eine Anfrage zu HP-UX
> durchaus auch, aber bitte nicht die Windowsregistry diskutieren.
> Ist das so ok?
[...]
> 2. wie stark offtopic darf die Liste werden?
> 2a. Sind Opensource-Neuerscheinungen erwähnenswert?
> 2b. Berichte oder Verweise auf Berichte über Anwendungen?
> 2c. Spiele? (da hätte ich gleich auf Spindizzy Dimensions verwiesen)
> 2d. Veranstaltungen der Opensource-Scene?
> 2e. Interessante Hardware im Unixumfeld?
> 2f. Hardware fürs Heimanwender?
> 2g. Hardware fürs Rechenzentrum?
> 2h. Hardware fürs Büro?

Sollen wir den Punkt 2i. "Diskussion über's Nicht-/Rauchen" ergänzen?

Gruß,
Markus




Mehr Informationen über die Mailingliste Linux-ug